Automatische Auslegung von Federhänger/stützen

Here you can post your question about ROHR2.
Antworten
PSch
Beiträge: 2
Registriert: Di 18. Aug 2015, 06:50

Automatische Auslegung von Federhänger/stützen

Beitrag von PSch » So 19. Mai 2019, 11:54

Hallo zusammen,

mir ist aufgefallen, dass ich in Einzelfällen eine bessere Federauslegung erreiche bzw. ich diese für sinnvoller halte.

Auf welchen Wert hin wird denn bei der Auslegung optimiert? Was sind die Zielgrößen?

In einem konkreten Fall waren die Einstelllasten zu gering, so dass im Lastfall Gewicht zu hohe Ausnutzungen erhalten wurden.

Gruß

Benutzeravatar
rohr2support
Beiträge: 401
Registriert: Mi 14. Sep 2011, 08:23

Re: Automatische Auslegung von Federhänger/stützen

Beitrag von rohr2support » Di 28. Mai 2019, 10:00

Hallo

Die Federauslegung ist normalerweise so eingestellt, dass man im kalten Zustand das Gewicht an der Stelle der Federn abträgt, so dass dort keine Durchbiegung entsteht.
Dies ist keine "Optimierung für Stutzenlasten" oder automatische "Spannungsminimierung". Falls die gewählte Lagerpositionen so ungeleichmäßig verteilt sind, dass sich sehr ungleichmäßige Lastabtragungen ergeben, dann bekommt auch die Federauslegung diese ungleichmäßige Lastabtragung heraus.
In diesen Fällen kann man entweder die Federn manuell einstellen oder man kann die Funktion "Stutzen" verwenden:
Stutzen_ohne_Gewicht.PNG
An einem Stutzen kann man mit der Option "ohne Gewichtsbelastung" den Stutzen während der Federauslegung "abflanschen".
Dann wird der Stutzen während der Federauslegungslastfall mit einem Gelenk abekoppelt und das Gewicht verteil sich auf die anderen Lagerpunkte. Die Federn bekommen dann mehr Last und die Einstelllast wird bei der automatischen Auslegung entspechend erhöht. Je weiter die Federn allerdings von dem Stutzen entfernt sind, deso weniger funktioniert das mit dem Umlagern.
Die Funktion "Stutzen" kann man also dazu gebrauchen, die Leitung an einer beliebigen Stelle für die Federauslegung zu trennen, nach dem Motto: Gewicht links der Trennung in die Federn auf der linken Seite, Gewicht rechts der Trennung auf die rechte Seite.

MfG

ROHR2 Support
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

PSch
Beiträge: 2
Registriert: Di 18. Aug 2015, 06:50

Re: Automatische Auslegung von Federhänger/stützen

Beitrag von PSch » Fr 31. Mai 2019, 12:13

Interessant, vielen Dank für die Info ..

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste