Autocad3D Import

ROHR2 interfaces - questions and discussions
ROHR2ISO - Creation of scaled and unscaled isometric pipe drawings, part lists questions and discussions
Antworten
Benutzeravatar
rohr2support
Beiträge: 393
Registriert: Mi 14. Sep 2011, 08:23

Autocad3D Import

Beitrag von rohr2support » Mo 2. Mär 2015, 10:12

Hallo,

hiermit möchten wir ein kurzes Tutorial zum Einlesen von aus Autocad3D erzeugter Geometrie geben.

Schritt 1: Export der Geometrie aus Autocad:

Die Korrdinaten von Anfangs- und Endknoten der ausgewählten Abschnitte können über die Funktion "dataextract" als Exel-Datei ausgegeben werden. Hierbei erfolgt der Export nach den definierten Layern, jeder Layer sollte somit einem Rohrabschnitt entsprechen.
Die ausgegebene Tabelle sollte dann folgendermaßen aussehen:
autocad1.JPG
Schritt 2: Löschen von nicht benötigten Informationen:
Rohr2 benötigt lediglich die Anfangs- und Endkoordinaten der Abschnitte, die restlichen Spalten sollten also gelöscht werden. Anschließend wird die Tabelle als .CSV-Datei abgespeichert:
autocad2.JPG
Schritt 3: Aufbereiten der Koordinaten entsprechend dem neutralen .ntr Format:
Nun muss die Tabelle in das neutrale Format .NTR überführt werden. Dazu öffnet man die soeben erzeugte *.csv Datei in einem Texteditor:
autocad3.JPG
Zunächst muss der Header mit EInheitendefinition, Montagetemperatur, Richtung der Erdbeschleunigung und Koordinatensystem in folgender Form eingefügt werden:

GEN UNITKT=MM EB=-Z TMONT=20.000000 FANG=0.000000
C
C RO P1='X, Y, Z' P2='X, Y, Z'
C


Anschließend wird in jeder Zeile der Abschnittstyp, sowie Anfangs- und Endknoten nach folgedem Format definiert, man beachte das Komma als Trennzeichen zwischen den Koordinaten und das Hochkomma als Trennzeichen zwischen den Punkten:

RO P1='X1,Y1,Z1' P2='X2,Y2,Z3'

Für diesen Schritt kann man sich beispielsweise ein Makro in einem geeigneten Texteditor erzeugen. Nachdem alle Zeilen bearbeitet sind, sollte das Ergebnis folgendermaßen aussehen:
autocad4.JPG
Im letzten Schritt wird die Dateiendung auf *.NTR geändert und die Datei kann von ROHR2 eingelesen werden:

Schritt 3: Einlesen der erzeugten Datei im ROHR2:
autocad5.JPG
MfG
ROHR2support
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

sblezhou
Beiträge: 4
Registriert: Sa 22. Apr 2017, 10:34

Re: Autocad3D Import

Beitrag von sblezhou » Do 30. Nov 2017, 20:51

Hallo, ich möchte fragen, wie die Korrdinaten von Anfangs- und Endknoten in "dataextraction" zu finden. Es gibt nur Position XYZ von Table aber keine Anfangs- und Endknoten von Rohr. Danke.
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
rohr2admin
Administrator
Beiträge: 469
Registriert: Di 13. Sep 2011, 14:03

Re: Autocad3D Import

Beitrag von rohr2admin » Mo 4. Dez 2017, 09:56

Hallo,

mittlerweile kann das CSV-Interface auch mit Absolutkoordinaten umgehen. Im enstprechenden Handbuch, erreichbar über "Hilfe|Handbücher|Schnittstell CSV", steht hierzu folgendes:
csv.JPG
Sie müssen also eigentlich nur die erste Zeile für die Spaltendefinition entsprechend anpassen..

MFG
ROHR2support
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast