Export Unterstützungsdaten

Here you can post your question about ROHR2.
Antworten
Benutzeravatar
KarlJ
Beiträge: 33
Registriert: Do 7. Nov 2013, 15:59

Export Unterstützungsdaten

Beitrag von KarlJ » Do 7. Dez 2017, 08:47

Hallo Sigma-Team.
Ich hätte eine Frage bezüglich Exportmöglichkeiten von Lagerdaten nach Excel.
Es ist ja über den Licad-Umweg möglich, zu jedem Halterungspunkt bestimmte Daten aus Rohr2 nach Excel zu exportieren ( über das .lcd File).
Wäre es möglich, oder ist es vielleicht sogar schon implementiert, dass man ohne den Lisega-Umweg diese Daten nach Excel bekommt?
Ideal wäre eine Auswahlmöglichkeit, welche Daten man exportieren möchte (Koordinaten, Bewegungen, Kräfte, Federdaten, …..)

Danke schon im Voraus für Ihre Antwort.

Johannes Karl

Benutzeravatar
rohr2admin
Administrator
Beiträge: 463
Registriert: Di 13. Sep 2011, 14:03

Re: Export Unterstützungsdaten

Beitrag von rohr2admin » Do 7. Dez 2017, 09:08

Hallo,

Sie haben zwei Möglichkeiten an die Daten zu kommen:

1. Sie exportieren die Ausgabedateie "Lagerlasten" als .csv Datei, über "Dokumentation|Ergebnisse im csv Format abspeichern."

2. Sie listen Ihre Lagerlasten über die Oberflläche auf:
lagerlasten.JPG
Nun können Sie Ihre Liste filtern wie Sie es benötigen und anschließend die Schnitte in der Tabelle markieren und entweder über den "speichern" Knopf in eine csv Datei speichern oder einfach über "strg+c" auf Ihrer Tastatur in die Zwischenablage kopieren. Anschließend können Sie die Daten über "strg+v" in einer Exel OBerfläche einfügen.

MFG
ROHR2support
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
KarlJ
Beiträge: 33
Registriert: Do 7. Nov 2013, 15:59

Re: Export Unterstützungsdaten

Beitrag von KarlJ » Do 7. Dez 2017, 09:59

Hallo.

Vielen Dank für diese beiden Tips.
Allerdings kann ich ja weder über die csv noch über die Oberfläche eine "Gesamtausgabe" aller relevanten Informationen zu den Unterstützngen ausgeben. Also egal, ob es eine Feder oder ein starres Element ist.
Eigentlich würde ich gerne aus folgenden Infos auswählen können:

- Verschiebungen
- Verdrehungen
- Kräfte
- Momente
- Federrate
- Einstelllast
- Kalt / oben / unten (Lasten, Abweichung, Bewegung, Position, Reserve...)

Hintergrund ist der, dass ich die gewünschten Daten (auswählbar nach Lastfall bzw. Lastfallkombination) in eine Excel-Datei exportieren und dann in eine vorhandene Datenbank importieren kann, damit diese Werte jederzeit auf der Baustelle einsehbar sind.

SG

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast