SIF an Unterstützungen

This forum contains general questions about pipe stress, not necessarily related to ROHR2
Antworten
phinn
Beiträge: 4
Registriert: Mi 11. Mär 2015, 07:48

SIF an Unterstützungen

Beitrag von phinn » Do 28. Mai 2015, 09:43

Hallo,

ich berechne gerade ein System in B31.1 und mir ist aufgefallen, dass alle SIF an Unterstützungen den Wert 1.9 haben. Nun gibt es an den Unterstützungen ja eigentlich keine Schweißnaht. Kann ich bedenkenlos an diesen Stellen ein PIE mir SIF=1 setzen?

Finde ich dazu etwas in der Dokumentation?

Grüße
Finn

Benutzeravatar
rohr2admin
Administrator
Beiträge: 417
Registriert: Di 13. Sep 2011, 14:03

Re: SIF an Unterstützungen

Beitrag von rohr2admin » Do 28. Mai 2015, 09:55

Hallo,

falls an dieser Stelle keine Schweißnaht vorliegt, können Sie die Bauteilbezeichnung "PGR" wählen, dies entspricht einem Zwischenpunkt im geraden Rohr ohne Schweißnaht.
Die Standard Einstellung im ROHR2 erzeugt als konservativen Ansatz an allen Punkten eine Schweißnaht. Sie können dies bei Bedarf unter den Projekteinstellungen ändern:
ProjektEinstellungen.JPG
Da ROHR2 jedoch nicht wissen kann, an welcher Stelle tatsächlich Umfangsnähte ausgeführt werden, sollten Sie diese manuell einarbeiten, falls diese nach Regelwerk mit einem i-Faktor beaufschlagt werden müssen.

mfG
ROHR2support
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

phinn
Beiträge: 4
Registriert: Mi 11. Mär 2015, 07:48

Re: SIF an Unterstützungen

Beitrag von phinn » Do 28. Mai 2015, 10:46

OK, Danke für die schnelle Antwort!

Finn

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast