Schnittstelle CAESARII <-> ROHR2

ROHR2 interfaces - questions and discussions
ROHR2ISO - Creation of scaled and unscaled isometric pipe drawings, part lists questions and discussions
Antworten
Benutzeravatar
r2user
Beiträge: 134
Registriert: Mi 14. Sep 2011, 10:18

Schnittstelle CAESARII <-> ROHR2

Beitrag von r2user » Mi 16. Nov 2011, 11:48

Guten Tag,

Ich bin an der Schnittstelle CAESAR II / ROHR2 interessiert. Können Sie mir einmal die generelle Vorgehensweise zum Einlesen von CAESAR II Daten schildern bzw. eine Aussage zum Aufwand geben? Kann ROHR2 auch Daten für CAESAR II exportieren?

MFG

Benutzeravatar
rohr2support
Beiträge: 366
Registriert: Mi 14. Sep 2011, 08:23

Re: Schnittstelle CAESARII <-> ROHR2

Beitrag von rohr2support » Mi 16. Nov 2011, 11:49

Guten Tag,

Daten im „Generic Neutral File Format“ von CAESAR II (*.CII) können in ROHR2 importiert werden.
Dabei werden Geometrie, statische Randbedingungen, Kopplungsbedingungen und zum Teil auch Lastangaben (Drücke, Temperaturen) übernommen. Die Zuordnung der Drücke und Temperaturen zu den Lastfällen in ROHR2 muss u.U. korrigiert werden, da in *.CII keine Informationen über Lastfälle vorliegen und die Daten daher in der Reihenfolge der Lastvektoren aus *.CII Betriebslastfällen in ROHR2 zugeordnet werden. Eine Korrektur dieser Betriebsdaten (Drücke, Temperaturen) in ROHR2 ist im Regelfall schnell und problemlos durchzuführen.
Aufgrund von Unterschieden in der Modellierung z.B. von Unterstützungen können sich in einigen Fällen Unterschiede in den Ergebnissen aus beiden Programmen ergeben, im Regelfall sollten aber vergleichbare Ergebnisse errechnet werden nachdem die Lastfalldefinitionen und Lastangaben überprüft und ggf. korrigiert wurden.

Der Zeitaufwand für eine Übernahme der Daten aus CAESAR II kann pauschal nicht angegeben werden, dieser hängt von den Daten im Einzelfall ab (es hängt davon ab, wieviel manuelle Nachbearbeitung erforderlich ist).

Das Import-Interface für *.CII-Daten ist im Standard-Paket von ROHR2 enthalten.
Für den Export von ROHR2-Daten nach CAESAR II ist ein optionales Zusatz-Programmmodul erhältlich.
Der Export der Daten geschieht auch im *.CII-Format, daher ergeben sich hier bzgl. der Lastfalldefinitionen ähnliche Probleme wie beim Import der Daten. Da Lastfalldefinitionen in *.CII nicht enthalten sind müssten die Lastfälle für die Daten aus ROHR2 nachträglich in CAESAR II definiert werden.

MFG

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast