Bauteilkennzeichen im .ntr-File

ROHR2 interfaces - questions and discussions
ROHR2ISO - Creation of scaled and unscaled isometric pipe drawings, part lists questions and discussions
Antworten
Branchmember
Beiträge: 3
Registriert: Di 23. Jul 2013, 15:21

Bauteilkennzeichen im .ntr-File

Beitrag von Branchmember » Mo 2. Sep 2013, 11:44

Hallo Rohr2 Team,

in der Schnittstellendoku "7.01 Neutrale Schnittstelle" ist bei den Eingabesätzen für Elemente und Unterstützungen ein BTK = Bauteilkennzeichen dokumentiert.
Was kann hier an R2 genau übergeben werden?
Wo wird dies dann verwendet? (wo werden die Informationen von R2 abgelegt/gespeichert)

Vielen Dank im voraus, Gruß Nico

Benutzeravatar
rohr2support
Beiträge: 366
Registriert: Mi 14. Sep 2011, 08:23

Re: Bauteilkennzeichen im .ntr-File

Beitrag von rohr2support » Mo 2. Sep 2013, 14:33

Hallo Rohr2 User

Die Bauteilkennzeichung wird aktuell überhaupt nicht verwendet.
Sie war ursprünglich für die Aufnahme von Bauteilbezeichungen wie KKS Nummer gedacht.

MfG

Rohr2 Support

Branchmember
Beiträge: 3
Registriert: Di 23. Jul 2013, 15:21

Re: Bauteilkennzeichen im .ntr-File

Beitrag von Branchmember » Di 3. Sep 2013, 06:00

Hallo Rohr2 Team,

ist es angedacht bzw. kann man in einem Update diese BTK von R2 verwertbar machen?
Dies würde zur Leistungsfähigkeit der Schnittstelle beitragen, z.B. könnten dann Informationen wie zu koppelnde Halterungs-KKS bei Kopplungen oder Zeichnungsnummern von nicht genormten Bauteilen von PDMS an den R2-User übergeben werden.

MFG Nico

Benutzeravatar
rohr2support
Beiträge: 366
Registriert: Mi 14. Sep 2011, 08:23

Re: Bauteilkennzeichen im .ntr-File

Beitrag von rohr2support » Fr 6. Sep 2013, 06:40

Hallo Rohr2 User

Bisher wurde die BTK nicht verwendet, weil sich keine konkrete Anwendung dafür aufgezeigt hat.
Es wäre relativ einfach, diese Bauteilbezeichung bei der Auflistung der Bauteile mit anzuzeigen.
Deutlich aufwendiger wäre es, wenn man die Bauteilbezeichung in alle Dialoge mit hinzufügen sollte.

Was wäre denn Ihr Anwendungsszenario in dem Sie die BTK Bezeichung verwenden wollten?
Würde es reichen, wenn die BTK Bezeichung vom ntr-File übernommen und aufgelistet wird, oder benötigen Sie
die Möglichkeit diese auch im ROHR2 noch zu verändern etc?

MfG

Rohr2 Support

Branchmember
Beiträge: 3
Registriert: Di 23. Jul 2013, 15:21

Re: Bauteilkennzeichen im .ntr-File

Beitrag von Branchmember » Fr 6. Sep 2013, 07:52

Hallo R2-Support,

in unserem konkreten Anwendungsfall ist es nicht notwendig die BTK in R2 zu verändern oder wieder an PDMS zurückzugeben.
Es reicht aus, wenn der R2-Anwender die Informationen der BTK einfach nur angezeigt bekommt, um diese dann entsprechend verarbeiten zu können.
Z.B Halterungskopplung: Die zu koppelnde KKS wird im BTK übergeben, der Anwender weiß nun A) dass es sich um eine Kopplung handelt (ist so aus dem Hängertyp nicht ersichtlich) und B) mit welcher anderen Halterung die Kopplung herzustellen ist.

MFG Nico

Benutzeravatar
rohr2support
Beiträge: 366
Registriert: Mi 14. Sep 2011, 08:23

Re: Bauteilkennzeichen im .ntr-File

Beitrag von rohr2support » Fr 27. Sep 2013, 11:10

Hallo Rohr2 User

In der neuesten Version, die Sie per Internet-Update herunterladen können ist es möglich, sich die über die BTK Eingabe in der NTR Datei spezifizierte Bezeichnung an den Lagern anzeigen zu lassen.
Eigenschaften-> Unterstützungen auflisten.
Die Spalte heißt "ID" in der Stützenliste.

MFG

ROHR2 Support

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast